Kategorie:
|

Nur noch samstags Training, 2 G und 2G plus Regel ab sofort.

2 G und 2G plus Regel ab sofort.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am 24. November 2021 ist nun die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft getreten. Mit ihr gelten weitreichende Neuerungen und Beschränkungen für unseren Sport- und Vereinsbetrieb.

Grundsätzlich gilt für das Sportschießen nun 2G plus als Zugangsvoraussetzung (Indoor und Outdoor). Für die Gastronomie gilt 2G, für Schüler gibt es Ausnahmen.

Für unseren Verein hat die Vorstandschaft nachfolgend festgelegt:

Bis zum Ende des Jahres, wird ab sofort nur noch ein Schießtraining, samstags von 14-18Uhr stattfinden.

-Schützen, die samstags schießen möchten (2G Plus) brauchen einen gültigen Impf- oder Genesenen-Ausweis sowie einen PCR- bzw. Selbsttest, der nicht älter als  48 Std /24 Std und unter Aufsicht (Angabe eines Zeugen) stattgefunden hat. Anbei auch ein Dokument zum Ausfüllen. Der Verein kann keine Schnelltest zur Verfügung stellen.

Die Aufsicht bzw. Schützenmeister muss auch eine Person  abstellen, der die Ausweise prüft und dokumentiert sowie 14 Tage aufhebt (Foto oder Kopie Test reicht)

-In unserer Gastwirtschaft gilt die 2 G Regel, wie auch schon die letzten Wochen.

– Bei Kontrollen bitte die nötigen Dokumente ohne Diskussion vorzeigen.

Lasst uns das gemeinsam durchstehen

Bleibt gesund

Schützengruß

Die Vorstandschaft